Aktuelles

Zurück

Erfurt, Seebachstraße – Straßenbau zwischen Brücke und Spitzkehre

Nach Senkungen des nördlichen Fahrbahnrandes, wird seit November 2020 die Seebachstraße in Erfurt zwischen Brücke und Spitzkehre grundhaft saniert. Es werden Untergrundverbesserungen des Straßendammes u.a. durch die Herstellung von Rüttelstopfsäulen sowie eine Erneuerung von Straßenentwässerung und Straßenoberbau vorgenommen.
vgs InGeo hat im Auftrag des Tiefbau- und Verkehrsamtes der Stadt Erfurt, die geotechnischen Erkundungen und Berichte sowie die Entwurfsplanung erstellt und wurde mit der Bauüberwachung für die Untergrundverbesserung beauftragt.

Der Leistungsumfang von vgs InGeo umfasst:

  • Baugrunduntersuchungen und geotechnische Berichte
  • Entwurfsplanung für Untergrundverbesserung, Straßenentwässerung und Straßenbau
  • geotechnische Bauüberwachung im Zuge der Bauausführung
  • Durchführung der kombinierten Eigenüberwachungs- und Kontrollprüfungen